Die neusten Gedichte



Fleißiger Osterhase

Was hüpft denn da im Grase,
mit ´nem Korb und langen Ohren,
es ist der Osterhase,
hat ein buntes Ei verloren.

 

Oder hat eilig er´s versteckt,
im langen grünen Rasen,
nach allen Seiten schaut er keck,
fängt auch noch an zu grasen.

Jetzt huscht er in ein Blumenbeet,
nimmt flugs den Korb vom Rücken,
verteilt die Eier unentwegt,
in Grübchen und in Lücken.

Legt noch Süßigkeiten bei,
deckt alles ab mit frischem Gras,
hoppelt weiter eins, zwei, drei,
was für ein fleiß´ger Osterhas.

© Horst Rehmann

 

Gelesen: 156   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1826+
Schön, dass es dich gibt

1455+
Ein Engel

1199+
Zwei sind notwendig

1048+
Nur eine Pusteblume

898+
Deutsche Sprache

881+
Heute Nacht

881+
Das Versprechen

835+
In einer Walpurgisnacht

776+
Ein wahrer Freund

710+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Ehrlich, Herr Müller, un"...

bei "Du hältst meine Hand...."

bei "Träume"

bei "Am goldenen See"

bei "Am goldenen See"

bei "Träume"

bei "77 Jahre"

bei "Maikäfer flieg..."


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Philosophie Haar Frieden Frosch Gegenwehr Garten Geburtstag Gedichte Geld Futter Ruhe Geist Prinz Geister Politik Pracht Riese Schicksal Gefühle Schafe Frühling Loslassen Frühstück Geiz Gelassenheit Rücksicht Gedanke Gefühl Fußball Gedanken Freundschaft Rückblick Glück Rose Schlaf Gedicht Gebet Schein Frost Sage