Die neusten Gedichte



Ein tiefer Einblick



Eduard ist angefressen,
um 19 Uhr gibt’s Abendessen,
diese Club-Mottos - zum Dinner,
sind doch nur etwas für Spinner.

Er kramt in seinem Schrank herum,
und zieht sich für den Abend um.
Blaue Jeans und weißes Hemd,
rasch noch einmal durchgekämmt.

Eduard hat sich beeilt,
steht in der Schlange, frisch gestylt,
hofft auf Einlass in den Wintergarten,
die Tür ist zu, - er muss noch warten.

Jetzt öffnen sich die Flügeltüren,
ein leichtes Drängeln ist zu spüren.
Die Urlauber hasten zu den Tischen,
um ihren Stammplatz zu erwischen.

Einige sind gleich durchgewetzt,
und haben den Tisch sofort besetzt.
Dieser Platz scheint frei zu sein,
- man lädt ihn in die Runde ein.

Die blonde Dame an seiner Seite,
präsentiert ihm ihre Oberweite.
Sie nimmt ihn auch gleich ins Visier,
- scheinbar ist sie solo hier.

Oh, mein Gott, denkt Eduard,
mir bliebt auch wirklich nichts erspart.
Er greift zur Flasche mit dem Wein
und schenkt ihr auch ein Gläschen ein.

Als sie ihm das Glas hinstreckt,
spricht sie im Pfälzer Dialekt.
Ihre Schneidezähne stehen schief,
und der Auschnitt, - viel zu tief.

Eduard hätte gern seine Ruh
und hört ihr nur halbherzig zu.
Seine Tischnachbarin, aus Saarbrücken,
weckt nicht gerade sein Entzücken.

Teil 24

Gelesen: 34   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 600 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wer die Geschichte von Eduard verfolgen möchte, ist hier genau richtig. Inzwischen umfasst die Geschichte über 40 Teile.
Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.

Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



11. April 2022 @ 13:00

Super Titten
Ein Herz von mir.



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3229+
Schön, dass es dich gibt

3224+
Das Versprechen

2627+
Ein Engel

1958+
Für eine schöne Frau

1850+
Zwei sind notwendig

1727+
Der Fliegenpilz

1566+
Das verflixte siebte Jahr

1303+
Die Kartoffel

1297+
Zauberhafte Sonnenblumen

1124+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Den Samstag versüßen"

bei "SEELISCHE - HERBST - KOSM"...

bei "Irrtümer"

bei "Den Samstag versüßen"

bei "Ich steh` im Regen"

bei "Die Hiobs-Botschaft ...."

bei "Ich steh` im Regen"

bei "Mistwetter"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Jahreswechsel Jahreszeiten Sommernacht Klimawandel Krieg Leben Landleben Kuss Lärm Lebensfreude Kunst Kreativität Kalt Krank jung Kalender Jäger Lesen Kröte Lebensreise Leuchtturm Laub Leidenschaft Kraft Karsamstag Kumpel Königin Kummer Lebenssturm Landwirt Jahr Krimi Jahre Krebs Libelle Lachen Laune Leid Körper Länge