Die neusten Gedichte



Die großen Dichter und ich

Homer der große Dichter
Schrieb früh die Illias,
Ich schreibe kleine Verse,
Nur einfach so zum Spaß.

Irrfahrten des Odysseus,
Schrieb er gleich hinterher;
So große Epen schreiben
Kann heute keiner mehr.

Und Sophokles der Grieche,
Schrieb König Ödipus
Und viele and`re Dramen,
Mit sehr tragischem Schluss.

Vergil schrieb die Aeneis:
Wie Rom entstanden ist;
Ich schreibe mit dem Kuli,
Viel dummes Zeug und Mist.

Ovid schrieb von der Liebe,
Im Buche:Liebeskunst-
Wie man betört die Frauen
Und erntet ihre Gunst.

Die Göttliche Komödie
Schrieb einst der Dante auf:
Dort ging es durch die Hölle,
Bis hoch zum Himmel rauf.

Von Shakespeare sind die Dramen
Noch heute aktuell,
Doch meine schlechten Verse,
Vergisst man lieber schnell.

Den Faust schrieb Meister Goethe,
Es ist sein größtes Werk;
Gegen den Dichterfürsten
Bin ich nicht mal ein Zwerg.

Der Schiller formte Verse-
Auch die, vom Glockenguss,
Dass man ihn neben Goethe,
Gleich mit erwähnen muss.

Das schöne Buch der Lieder,
Schrieb Heinrich Heine auf
Und viel von seiner Lyrik,
Hat man noch heute d`rauf.

Auch Nietzsches Zarathustra,
Ist wirklich mehr als gut,
Doch über Gott zu spotten,
Das war schon Übermut.

Sehr lang sind die Romane,
Vom Dichter Thomas Mann-
Ich schreibe kleine Verse,
Weil ich nicht anders Kann.

Ich such`bei meinen Versen,
Auch manchmal nach dem Reim,
Ich glaub`ich lass` am Besten,
Das Verse schmieden sein.

Gelesen: 142   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



03. September 2019 @ 17:48

Hallo Ewald,
Dein tolles Gedicht hab ich erst jetzt entdeckt, ich finde es ganz großartig! Auch Deine Dichtkunst ist vom Feinsten!
Liebe Grüße Hanni



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2100+
Ein Engel

1793+
Schön, dass es dich gibt

1309+
Zwei sind notwendig

1105+
Heute Nacht

957+
Das Zipperlein

943+
Das verflixte siebte Jahr

802+
Die guten Vorsätze

758+
Der Fliegenpilz

639+
Du bist die Richtige

608+
Das Versprechen


- Gedichte Monat

1+
Tiergedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Der Regen peitscht den ga"...

bei "Ich kann es kaum erwarten"...

bei "Wir lebten bescheiden"

bei "Wir lebten bescheiden"

bei "Wir lebten bescheiden"

bei "Wir lebten bescheiden"

bei "Abendessen"

bei "Abendessen"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Prinz Puppe Kröte Genuss Schafe Schmetterling Geburtstag Gedanken Garten Schmetterlinge Schicksal Geist Ratte Geister Raben Rache Politik Frühling Gefühl Fußball schön Futter Schneemann Geld Gold Gedicht Ruhe Loslassen Schnee Schlaf Pracht Gefühle Hampelmann Gegenwehr Schöne Gedanke Schmerz Schneeflocken Sage Gebet