Die neusten Gedichte



Der Maulkorb



Bello ist ein kugelrunder Mops,
denn er frisst gern süße Drops.
Besonders liebt er des Briefträgers Bein,
da beißt er mit großer Freude hinein.

Deshalb kriegt er einen Maulkorb verpasst,
was er ganz schrecklich hasst.
Vielleicht wird er jetzt kapieren,
besagtes Bein nicht mehr zu berühren.

Auch für Menschen, die zu viel reden,
wäre ein Maulkorb ein wahrer Segen.
Sie lassen nur ihre Meinung gelten allein
und reden ständig anderen Leuten rein.
Ich kann diese ewigen Rechthaber nicht leiden
und versuche einfach, sie zu meiden!

        Hannelore Knödler-Stojanovic, Ludwigsburg
Foto: Pixabay         

Gelesen: 102   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich heiße Hannelore, genannt Hanni, bin 75 Jahre 'jung', verheiratet und wohne im schönen Ludwigsburg. Meine Hobbys: malen, klassische Musik, lesen, fotografieren, Natur, Tiere, Blumen und natürlich dichten. Ich bin ein sehr neugieriger Mensch, mich interessieren viele aktuelle Themen und alles, was so auf der Welt passiert. Meine Gedichte sollen zum Nachdenken anregen.


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



09. September 2018 @ 12:33

Deine Missionarsversuche lese ich schon lange nicht mehr, aber den Kommentar von Hanni habe ich gerade angesehen. Ich schließe mich ihr an. Meine Meinung kennst Du ja schon längst....
Wie überheblich ist denn das kleine Bäuerlein? Oder einfach nur rebellisch, wie Kinder oft sind? Wird es mal groß?

Die Hoffnung stirbt zuletzt denkt Ingrid


09. September 2018 @ 12:35

Hanni, Du siehst, was passieren kann...……
ich wollte und werde den Kommi an die richtige Adresse schicken.
Das Maulkorbgedicht gefällt mir sehr. LG Ingrid


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1716+
Schön, dass es dich gibt

1669+
Ein Engel

1353+
Der Fliegenpilz

1141+
Die Kartoffel

1047+
Zwei sind notwendig

1000+
Das Versprechen

724+
Das verflixte siebte Jahr

599+
Ode an die Freundschaft

553+
Wahre Freunde

542+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

2+
Tiergedicht


Neusten Kommentare

bei "Der Mathelehrer"

bei "Ein Blatt"

bei "Herz aus Kristall"

bei "Christopher Street Day"

bei "Der Mathelehrer"

bei "Der Mathelehrer"

Gudrun Nagel-Wiemer bei "Der Mathelehrer"

bei "Abendstille"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Mühle Moment Streit Königin Leidenschaft Karsamstag Krieg Kuss Liebesengel Keller Lachen Leuchtturm Mord Libelle Moor Mops Liebe Krank Laune Kerzen Kirche Kinderheim Kinderlachen Licht Kraft Landwirt Kröte Laub Kind Kummer Lohn Leben Jahreszeiten Lesen Klima Kumpel Kampf Kinder Verlangen Krebs