Die neusten Gedichte



Der Baum

Der Baum ist hoch entwickelt,

Dem Menschen weit voraus ;

Er steht in Wind und Wetter-

Braucht weder Zelt noch Haus.

 

Er braucht auch nicht zur Arbeit-

Hat alle Tage frei.

Urlaub und Feiertage,

Die sind ihm einerlei.

 

Wild durch die Welt zu rasen,

Rasant und ungehemmt,

Das ist den stolzen Bäumen

Schon ewig völlig fremd.

 

Er steht im Licht der Sonne

Im grünen Blätterkleid -

Schmückt sich mit schönen Blüten

Stets in der Frühlingszeit.

 

Braucht niemals zur Toilette-

Versprüht nicht üblen Duft,

Nein - um den Baum ist immer

Besonders gute Luft.

 

Zum Leben schenkt ihm alles

Die Erde und das Licht,

Damit ist er zufrieden-

Was and ´ res braucht er nicht.

 

Beim Menschen nach Jahrzehnten

Die Lebenskraft zerrinnt,

Doch viele hundert Jahre

Dem Baum beschieden sind.

Gelesen: 430   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Tanzen wir gleich Troubadouren zwischen Heiligen und Huren.
Nietzsche


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



30. Juli 2019 @ 16:53

Das ist eine sehr schöne Komposition,Ewald.
Herzlichst
Christian



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

4031+
Der Fliegenpilz

3576+
Goldener Oktober

3450+
Schön, dass es dich gibt

3093+
Ein Engel

2492+
Das Versprechen

1984+
Für eine schöne Frau

1928+
Die Kartoffel

1927+
Zwei sind notwendig

1253+
Heute Nacht

1220+
Das verflixte siebte Jahr


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Vom Land,das immer nörge"...

bei "Vom Land,das immer nörge"...

bei "Adventszeit ist so schön"

bei "Hajos Feuerzangenbowle"

bei "Hajos Feuerzangenbowle"

bei "Lichtschein"

bei "Adventszeit ist so schön"

bei "Die One Love Binde"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Flügel Fluss Unkraut Fischer Freund Frei Freundschaft Friede Obst Frauen Opa Freizeit Fragen Freiheit Ostern Frage Frau Paris Freunde Frühling Firma Frost Feuerwerk Freibad Fliege ohne Frohsinn Freundin Ozean Friseur Flirt Oktober Flucht Freude Fisch Frieden Obdachlos Party Paradies Frosch