Gedichte Träume & Gedanken



Vom Land,das immer nörgeln tat

Ach,mir bleibt garnichts ja erspart.

Oh nein,warum schon wieder.

Mensch,immer ich,ist nicht gerecht.

Es blüht mir was.Kein Flieder.

Scheiß Wetter,man die Sonne brennt.

Kein Geld,immer das gleiche.

Die alte Karre muß zum TÜV,

im Porsche sitzt der Reiche.

Ich grüße nicht,sind alle blöd.

Das Leben liebt die andern.

Und hat man keine Liebe mehr

Dann so Gedanken wandern.

 

Gelesen: 28   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

.Ein Gedicht.


ÄHNLICHE GEDICHTE





3 KOMMENTARE



27. November 2022 @ 16:24

Das lasse ich mir nicht nehmen.
Wir sind ja schon Weltmeister als Moralapostel,
LG
Ewald


27. November 2022 @ 10:50

Hi Ewald.
Leider Nein.
Ja,dir auch schönen Advent und bitte,schaue Fussball.
Deutschland gewinnt


27. November 2022 @ 10:45

Christiaan ich hoffe - nur ein Gedicht.
schönen ersten Advent
Ewald



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3004+
Ein Engel

2996+
Schön, dass es dich gibt

1883+
Für eine schöne Frau

1806+
Zwei sind notwendig

1642+
Heute Nacht

1609+
Das Versprechen

1358+
Das verflixte siebte Jahr

1353+
Das Zipperlein

1318+
Die guten Vorsätze

1160+
KATZEN


- Gedichte Monat

4+
Herzklopfen

4+
Maria ist ein Mütterchen

3+
PLAGIAT

3+
Malerische Träume

2+
Beraterunwesen

2+
Friedensgedicht

2+
Mich kann das nicht berüh...

2+
Das Haus der Kindheit

2+
Ein schöner Traum

1+
Flug der Vergänglichkeit


- Gedichte Jahr

3+
SO UNPERFEKT - PERFEKT

1+
Anscheinend

1+
Zuviel

1+
STILLE

1+
Gehe...

1+
Früher

1+
Die Herrschaft


Neusten Kommentare

bei "Jener Frühling"

bei "SO UNPERFEKT - PERFEKT"

bei "Jener Frühling"

bei "SO UNPERFEKT - PERFEKT"

bei "Jener Frühling"

bei "Jener Frühling"

bei "Auf dem Standesamt"

bei "D(d)ichter Nebel"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Jäger Phantasie Rache Erfolg Jack Leid Ewigkeit Faden Falten Internet Lesen Pfau Familie Leidenschaft Pflanzen Erotik Erkenntnis Jahreswechsel Petrus Erinnerung Erde Falter Jahreszeiten Pferd Pflanze Jagd Falle Irrsinn Lebenssturm Party Philosophie Pfad Erlebnis Essen Jahre Leuchtturm Erwachen Enttäuschung Jahr Paris