Die neusten Gedichte



Ufo gesichtet

 

Letzte Nacht wurde berichtet,
dass man ein UFO hat gesichtet,
groß, oval, sehr helle Lichter,
und mittendrin, bunte Gesichter.

 

Vom Helikopter aus, versteckt,
hat ein Pilot das Ding entdeckt,
flog bis auf tausend Meter ran,
dann funkte er den Tower an.

Ein Kampfgeschwader rückte aus,
flog Richtung Heli, mit Gebraus,
drehte dort, um zu erkunden,
direkt am UFO ein paar Runden.

Dann kehrte das Geschwader um,
dem Kommandeur schien es zu dumm,
das UFO, das dort unten stand,
war neu erbaut, von Menschenhand.

Ein Stadion in UFO-Form,
die Konstruktion, einfach enorm,
erstellt mit Sorgfalt und viel Kraft,
für die Fußball-Weltmeisterschaft.

© Horst Rehmann

 

Gelesen: 15   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1016+
Ein Engel

1001+
Schön, dass es dich gibt

638+
Zwei sind notwendig

446+
Der Fliegenpilz

444+
Das verflixte siebte Jahr

400+
Die Kartoffel

387+
Das Versprechen

373+
Wahre Freunde

350+
Ode an die Freundschaft

267+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Die Bastei im Nebel"

bei "Ein alternatives Leben"

bei "Der Ara und der Kakadu"

bei "Die Bastei im Nebel"

bei "Der Ara und der Kakadu"

bei "Ich bin wie ich bin"

bei "Die Bastei im Nebel"

bei "Der Ara und der Kakadu"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Mond Moment Kampf Mutter Lesen Vergangenheit Kumpel Kummer Kraft Kinderlachen Landwirt Libelle Meer Licht Lüge Mensch Mühle Kerzen Leben Kinderheim Miss Körper Luftballon Liebe Musik Laub Krieg Laune Kinder Kröte Mord Leidenschaft Mops Leuchtturm Nacht Loslassen Königin Lohn Mutterliebe Krebs