Die neusten Gedichte



Meine Liebe zum Meer



Ich gehe gerne baden,

nicht nur im See und nicht nur bis zu den Waden,

nein, auch im Meer,

das ist mehr.

Hier spürt man, dass alles ist weit.

Das fühlt sich an wie Freiheit.

Und wenn ich dann wieder fahre nach Hause zu mir,

bleibt immer ein Stückchen von mir bei dir.

Aber ich tröste mich,

dass ich nie lange bleibe ohne dich,

denn schon bald wird wieder das Auto gestartet

und du hast nicht lange gewartet

und schon bin ich wieder hier,

liebes Meer, bei dir.

Gelesen: 224   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Mein Name ist Daniela.
Der Name "Flotte Feder" stammt aus einem Schreiburlaub, in dem ich so "getauft" worden bin.
Ich würde mich freuen, wenn ihr meine Freude am Schreiben und Lesen mit mir teilt.
Meine E-Mail-Adresse lautet:
flottefederdaniela@gmail.com


ÄHNLICHE GEDICHTE





5 KOMMENTARE



15. April 2019 @ 16:50

Flotte Feder,du bist ein Profi.
Herzlichst
Christian


15. April 2019 @ 17:00

... und du ein Charmeur, lieber Christian.
Liebe Grüße Daniela


15. April 2019 @ 17:04

Danke,doch ich bieibe dabei.
So schreibt kein Amateur
ich schwör


12. Mai 2019 @ 19:12

Dieses Gedicht ist noch immer mehr als die vielen anderen.


13. Mai 2019 @ 05:27

Verbesserung: Meer als viele andere


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1694+
Schön, dass es dich gibt

1463+
Ein Engel

1001+
Zwei sind notwendig

977+
Das verflixte siebte Jahr

812+
Das Versprechen

599+
Ein leckeres Erdbeerfest

567+
Heute Nacht

530+
Ein wahrer Freund

452+
Deutsche Sprache

450+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

2+
Tiergedicht


Neusten Kommentare

bei "Komprimierter Schwachsinn"

bei "Komprimierter Schwachsinn"

bei "Wahnsinnskandidaten"

bei "Ist das noch Badespaß?"

bei "Ist das noch Badespaß?"

bei "Wahnsinnskandidaten"

bei "Wahnsinnskandidaten"

bei "Meine Bergwanderung"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Mutterliebe Mutter Laune Kälte Leben Königin Krieg Kumpel Krank Kirche Kuss Lesen Mord Leuchtturm Musik Mühle Jahreswechsel Kerzen Laub Kinderlachen Keller Kraft Kind Libelle Liebesengel Lachen Krebs Landwirt Kinderheim Kröte Mensch Werbung Nacht Leidenschaft Karsamstag Kummer Körper Kinder Kampf Liebe