Die neusten Gedichte



Herz aus Kristall



Gehe meinen Weg, wie jeden Tag,

meine Sehnsucht zu Dir ist so groß,

wie soll ich dir sagen, wie sehr ich dich mag,

was stell ich an, wie mach ich`s bloß.

 

Kann mich nicht so recht entscheiden,

gekaufte Blumen ihr schenken,

vielleicht kann Sie sie nicht leiden,

das muss ich dann doch bedenken.

 

So schreibe ich ihr ein Gedicht,

was sie lesen kann, immer und überall,

das ihr sagt, ich vergesse sie nicht,

sie hat ein Herz aus Kristall.

 

Gelesen: 81   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Bin Rentner und möchte meine freie Zeit nutzen um ein paar Gedichte zu schreiben und zu veröffentlichen.


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



17. Oktober 2019 @ 09:08

Blumen mag sie sicher. Die Rose ist ein Symbol der Liebe. LG in den Tag



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1831+
Schön, dass es dich gibt

1457+
Ein Engel

1200+
Zwei sind notwendig

1052+
Nur eine Pusteblume

899+
Deutsche Sprache

883+
Heute Nacht

883+
Das Versprechen

835+
In einer Walpurgisnacht

776+
Ein wahrer Freund

713+
Für eine schöne Frau


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Ehrlich, Herr Müller, un"...

bei "Du hältst meine Hand...."

bei "Träume"

bei "Am goldenen See"

bei "Am goldenen See"

bei "Träume"

bei "77 Jahre"

bei "Maikäfer flieg..."


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Philosophie Haar Frieden Frosch Gegenwehr Garten Geburtstag Gedichte Geld Futter Ruhe Geist Prinz Geister Politik Pracht Riese Schicksal Gefühle Schafe Frühling Loslassen Frühstück Geiz Gelassenheit Rücksicht Gedanke Gefühl Fußball Gedanken Freundschaft Rückblick Glück Rose Schlaf Gedicht Gebet Schein Frost Sage