Die neusten Gedichte



Blutmond-Fantasien

 

 

Der Mond strahlt mit blutroter Macht,

hat seine mystischen Legenden mitgebracht.

Die immer noch mit Flügeln des Teufels schlagen,

Fledermausschwärme aus Höhlen jagen.

 

Welche flatternd durch düstere Winde kreisen,

schlummernde Gischt, des Unheils, aufreißen.

So erwacht altehrwürdig-untotes Gebein,

aus Gräbern, im blutlechzendem Schein.

 

Zombies, Vampire, Werwölfe, neu geboren,

tanzende Hexen, dem Blutrausch verschworen.

Verehrer des Genre, lieben solch Horrorgedanken,

ließen jahrhundertealten Schrecken ranken.

 

Zu Fantasiegeschichten, im höllischen Kleid,

einer nächtlich, blutrot-glimmenden Zeit.

Wo das Böse, meist schwarz, gruselig erblüht,

bis Sonnenaufgangshell alles gülden übersprüht.

 

Ins Gute wandelt, Happy End-endend,

der heutigen Realität Hoffnung schenkend.

Denn apokalyptische Kriegstreiberzeit,

ist allgegenwärtig, Horror-vergleichsbereit...

 

...unterm wahr-leuchtenden Blutmond,

in dem, noch immer, der Menschheitsglaube,

an eine friedliche Zukunft wohnt.

 

 

Gelesen: 36   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



14. Mai 2022 @ 18:05

Karsten ich muss dir Fantasie bescheinigen.
Sehr schön.
LG
Ewald


15. Mai 2022 @ 20:05

Danke Ewald,

Fantasie haben wir alle hier,
sonst bliebe leer... mach weißes Blatt Papier.
Grüße, Karsten



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2712+
Schön, dass es dich gibt

2100+
Nur eine Pusteblume

1939+
Ein Engel

1909+
Das Versprechen

1694+
Für eine schöne Frau

1517+
Zwei sind notwendig

1301+
KATZEN

1180+
Heute Nacht

1180+
Ein wahrer Freund

1159+
Deutsche Sprache


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Putin - Wer Sturm sät"

bei "Vatertag"

bei "Vatertag"

bei "Vatertag"

bei "Vatertag"

bei "Vatertag"

bei "Vatertag"

bei "Vatertag"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Frei Kumpel Vampir Freizeit Frieden Party Pferd Frost Frühstück Flüsse Pfau Freundschaft Flasche Philosophie Frust Paris Fragen Flucht Pflanzen Fliege Politik Freunde Pracht Freundin Frage Freund Früher Frosch Flirt Petrus Frau Phantasie Frauen Friede Fluss Pfad Freude Floh Polarlichter Frühling