Die neusten Gedichte



Bauleiter Schulze

Bauleiter Schulze lässt Frau Timmen,
die Farben im Neubau bestimmen,
und diese sagt sehr barsch und genau:
„Hier im Schlafraum will ich Hellblau.“

Schulze nimmt Papier, kritzelt es drauf,
dann reißt er eilig das Fenster auf,
ruft laut: „Etwas mehr in die Mitte,
und das Grüne nach oben bitte !“

Im Wohnzimmer folgt dann fast Selbes,
Frau Timmen will hier etwas Gelbes,
und Herr Schulze ruft wie vorhin:
„Das Grüne nach oben, das macht Sinn !"

„Hier im Gastraum will ich ein Rosè.“
Herr Schulze schreit nach draußen wie eh:
„Das Grüne nach oben, wunderbar !“
Frau Timmen fragt: „Sind Sie noch ganz klar ?“

„Herr Schulze, Sie sprachen, wie mir schien,
andauernd nur von der Farbe Grün ?!“ -----
„Das war nur der Ostfriesen wegen,
die vorm Haus - den Rasen verlegen . . .!“

© Horst Rehmann

 

Gelesen: 124   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2073+
Schön, dass es dich gibt

1814+
Ein Engel

1258+
Zwei sind notwendig

1184+
Das Versprechen

1116+
Das verflixte siebte Jahr

848+
Ein leckeres Erdbeerfest

708+
Heute Nacht

650+
Ein wahrer Freund

560+
Deutsche Sprache

544+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Die Fliege"

bei "Wünsche"

bei "Wünsche"

bei "Der Maulwurf"

bei "Der Maulwurf"

bei "Der Maulwurf"

bei "Eine unglaubliche Verwand"...

bei "Eine unglaubliche Verwand"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Kindheit Kirche Stadt Kerzen Kunst Krieg Landwirt Laub Leuchtturm Krank Krebs Kummer Körper Kröte Klimawandel Königin Kraft Kampf Lachen Liebesengel Karneval Libelle Kälte Krimi Trennung Länge Leidenschaft Landleben Kinder Leben Kinderheim Kuss Kinderlachen Kumpel Karsamstag Laune Licht Kalender Keller Lesen