Die neusten Gedichte



Auf und Davon

Markt und Passagen sind verlassen.

Einsam reihen Haus an Haus.

Wo sind nur die Verbrauchermassen ?

Ein Fahrer packt Pakete aus.

 

Was ist aus der Stadt geworden,

die so viele Läden hat ?

Wo sind all die Käuferhorden,

in der von mir geliebten Stadt ?

 

Mein Smartphone surrt, ein Klingelton:

"Wir sind schon da, Team Amazon !"

 

(c) Olaf Lüken (23.01.2023)

Gelesen: 13   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





5 KOMMENTARE



23. Januar 2023 @ 20:35

Hallo OLaf, Dein Gedicht hat so einen Touch nach dem Weihnachtsgedicht " Markt und Straßen ......". Aber schön auf Amzon gemünzt. Leider geben, durch das Oline Geschäft, viele Läden in den Städten auf, was auf die Dauer eine Stadt traurig erscheinen lässt. LG in Deinen Abend, Helga


22. Januar 2023 @ 13:40

Jeden zweiten Tag hält hier ein Wagen,
viele Päckchen werden ausgetragen.
Klingeln sie hier um die Mittagszeit,
bin ich für Amazon nicht empfangsbereit.
Ganz gleich, ob dem Boten das gefällt,
unsere Klingel wird dann abgestellt.
Auch wenn die Nachbarn heimlich fluchen,
die sollen sich jemand anderen suchen.
Ich weiß, die haben es immer eilig,
doch meine Mittagsruhe ist mir heilig.
LG in den Sonntag. Gudrun


22. Januar 2023 @ 13:58

Hallo Gudrun,
Dankeschön für deinen Komentar ! Dankeschön für deine Zeilen, die nur allzu gut beschreiben, dass "wir" ein wenig irre geworden sind.
Herzliche Grüße
Olaf


22. Januar 2023 @ 10:25

.... in der 1. Strofe grüßt Eichendorff -- die Beobachtung ist gut vertextet, gilt leider für viele Städte auch die Variante - nichts bestellen - ist verbreitet .
Einen schönen Sonntag ,
Grete


22. Januar 2023 @ 14:02

Liebe Grete,
ich liebe die Gedichte von Eichendorff. Bei meinem Ge dicht ging es mir um eine Art romantische Rhythmuswiederholung. Gleichwohl freue ich mich, dass du die Schriften/Gedichte des Herrn von
Eichendorff kennst. Chapeau !
HG Olaf



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

3004+
Ein Engel

2995+
Schön, dass es dich gibt

1883+
Für eine schöne Frau

1806+
Zwei sind notwendig

1641+
Heute Nacht

1609+
Das Versprechen

1358+
Das verflixte siebte Jahr

1353+
Das Zipperlein

1318+
Die guten Vorsätze

1160+
KATZEN


- Gedichte Monat

1+
Tiergedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "SO UNPERFEKT - PERFEKT"

bei "Jener Frühling"

bei "SO UNPERFEKT - PERFEKT"

bei "Jener Frühling"

bei "Jener Frühling"

bei "Auf dem Standesamt"

bei "D(d)ichter Nebel"

bei "Auf dem Standesamt"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Jäger Phantasie Rache Erfolg Jack Leid Ewigkeit Faden Falten Internet Lesen Pfau Familie Leidenschaft Pflanzen Erotik Erkenntnis Jahreswechsel Petrus Erinnerung Erde Falter Jahreszeiten Pferd Pflanze Jagd Falle Irrsinn Lebenssturm Party Philosophie Pfad Erlebnis Essen Jahre Leuchtturm Erwachen Enttäuschung Jahr Paris