Muttertag- / Vatertagsgedichte



Muttertag

Guten Morgen liebe Leute!
Oder besser. Einen guten Tag.
Sonntag ist’s mal wieder heute.
Ein Tag, den ich besonders mag.
Dazu ehren wir heut’ uns’re Frauen,
Mütter, die das alle gerne seh’n.
Partnerinnen, auf die wir "Kerle" bauen.
Freundinnen, die führend uns versteh’n,
die Kinder und auch uns versorgen,
wissend worauf’s ankommt immer.
So war’s gestern, so ist’s heute,
und so wird’s auch morgen.
Meine Freundin möcht’ ich missen nimmer.

Die Kinder groß,
nun ist sie Oma schon, die gute Fee.
Und ich? Was mach’ ich bloß?
Ich freu’ mich einfach, wenn ich sie seh’.
And’res kann ich eh’ nicht tun.
Doch: Ihr zur Hand geh’n dann und wann.
Daß manchmal sie jetzt auch kann ruh’n.
So haben wir für uns die Stunden dann.

So wünsch’ ich heut’ von Herzen allen,
einen richtig schönen "Muttertag".
Und bitte Freunde, tut Euch den Gefallen.
Feiert heute so, wie Eure Frau es mag!

(Johannes Glatz)
11052014

Gelesen: 127   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

822+
Schön, dass es dich gibt

601+
Ein Engel

587+
Das verflixte siebte Jahr

433+
Zwei sind notwendig

309+
Heute Nacht

258+
Ein wahrer Freund

242+
Deutsche Sprache

234+
Der Fliegenpilz

208+
Ode an die Freundschaft

196+
Das Versprechen


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Muttertagsgedichte


- Gedichte Jahr

1+
Zum Muttertag


Neusten Kommentare

bei "Sie will ihn"

bei "Sie will ihn"

bei "Oskar der Maikäfer"

bei "Oskar der Maikäfer"

bei "Oskar der Maikäfer"

bei "Weil ich dich mag"

bei "Oskar der Maikäfer"

bei "Sie will ihn"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Erinnerung Essen Wetter Frühling Geburtstag Glaube Geist Gefühle Schöne Schneeflocken See Gebet Fantasie Seelensonnenschein Ewigkeit Spass Stern Schmetterling Seele Glück Gott schön Schmetterlinge Garten Feuer Mann Fußball Gedicht Schnee Geister Engel Gedanken Enttäuschung Seelenfeuer Schicksal Schwer Gewitter Glühwürmchen Sehnsucht Geld