Die neusten Gedichte



Schneesternkuss

 

 

Unter Eisnebelhülle

Verführerische Waldseeidylle

Umsäumt von weiß fallender Pracht

Was Zauberflimmern entfacht

 

Moment-gefangener Silberschimmer

Wintermondscheinglimmer

Hinter Schneewolken hervor-schielend

In Deinen schönen Augen spiegelnd

 

Welch leuchtender Polarlichtertanz

Im Flockenschneesternglanz

Lieblingslippen werden zu Zuckerguss

Zum sanften Schneesternkuss

 

 

 

Gelesen: 27   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



12. Januar 2021 @ 11:27

Hallo Karsten,
ein sehr phantasievolles, poetisches Gedicht! Ich habs gern gelesen.
Ich wünsch Dir einen schönen Tag! Liebe Grüße Hanni



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1224+
Ein Engel

989+
Schön, dass es dich gibt

717+
Heute Nacht

702+
Zwei sind notwendig

681+
Die guten Vorsätze

561+
Das Zipperlein

540+
Das verflixte siebte Jahr

459+
Der Fliegenpilz

441+
Das Versprechen

422+
Du bist die Richtige


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Eine Blindschleiche"

bei "Sich Begehren. Dich Begeh"...

bei "Meine eigene Gedankenwelt"

bei "Meine eigene Gedankenwelt"

bei "Eine Blindschleiche"

bei "Eine Blindschleiche"

bei "Nur noch Corona in der Gl"...

bei "Nur noch Corona in der Gl"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Gelassenheit Freude Freunde Ruhe Gedicht Vollmond Riese Gegenwehr Rose Freundin Respekt Gedanke Puppe Geburtstag Glöckchen Glocke Rückblick Frost Gefühl Freundschaft Rosen Geiz Frosch Gebet Rücksicht Gefühle Geister Rock Friede Geist Fußball Gedichte Reise Gedanken Früher Geige Sage Frieden Frühling Garten