Die neusten Gedichte



Im Freibad


„Wir müssen hier doch nicht rumsteh´n,
lass uns lieber ins Freibad geh´n !“
Das sagt Schüler Jürgen dem Karl,
gewiss heut´ schon zum dritten Mal.

Doch der Karl druckst ständig herum,
dem Jürgen wird’s langsam zu dumm.
Dann spricht der Karl, ganz leise nur:
„Der Bademeister ist zu stur !“

„Ich hab mit dem so meine Not,
er verpasste mir - Bad-Verbot,
und - was ihr alle noch nicht wisst,
ich hab ins Schwimmbecken gepisst !“

Lächelnd sagt Jürgen zum Kalle:
„Mensch, das machen doch fast alle,
sie strampeln etwas im Wasser,
dann merkt´s nicht mal ein Aufpasser !“

„Ja, fast keiner lässt sich fassen,
ich hab mich erwischen lassen,
wollt nicht zur Toilette geh´n,
und blieb beim Pinkeln ganz still steh´n.

Später sprach Badmeister Heesen,
es wär nicht so schlimm gewesen,
wenn ich nur nicht gepinkelt hätt`
von oben - vom Zehn-Meter-Brett !“

© Horst Rehmann

 

 

Gelesen: 40   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1652+
Schön, dass es dich gibt

1409+
Ein Engel

971+
Zwei sind notwendig

947+
Das verflixte siebte Jahr

771+
Das Versprechen

583+
Ein leckeres Erdbeerfest

554+
Heute Nacht

515+
Ein wahrer Freund

442+
Deutsche Sprache

434+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

2+
Tiergedicht


Neusten Kommentare

bei "In einem Boot"

bei "In einem Boot"

bei "Niemals werde ich dich ve"...

bei "Niemals werde ich dich ve"...

bei "DER ALTE MÄUSERICH "

bei "DER ALTE MÄUSERICH "

bei "Nichts hast Du ---- Manch"...

bei "Nichts hast Du ---- Manch"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Nacht Mutterliebe Tanz Karsamstag Lesen Kraft Kummer Lachen Krieg Körper Landwirt Libelle Mühle Licht Mut Musik Kälte Kinder Leben Königin Kind Krebs Kinderheim Liebe Loslassen Laub Vorsatz Laune Kirche Kumpel Menschlichkeit Leidenschaft Namen Leuchtturm Kerzen Kuss Krank Kinderlachen Keller Lohn