Die neusten Gedichte



Alte Liebe rostet nicht



„Dass wir uns treffen, ist der Hammer.“
Was für ein Zufall, denke ich.
In einer Ecke meiner Herzenskammer,
gibt es noch einen Platz für dich.

Die kleine Nische ist geblieben,
weil ich dich noch immer mag.
Obwohl wir zwei uns nicht mehr lieben,
ist die Verbindung noch recht stark.

Die blonde Frau an deiner Seite,
greift zu einem alten Trick.
Sie präsentiert stolz ihre Oberweite
und mustert mich mit kühlem Blick.

„Wie geht es dir?, frag´ ich unverfänglich,
habe lange nichts von dir gehört.“
Die Blonde ist nicht sehr umgänglich,
ich merke, dass sie etwas stört.

„Schön, dass wir uns mal wiedersehen,
du bist noch immer ein hübscher Mann.“
„Vielleicht können wir mal essen gehen,
ich rufe dich demnächst mal an.“

Die Fremde schaut auf ihre Uhr,
und flüstert ihm jetzt was ins Ohr.
„ Bitte 10 Minuten nur,
geh´ doch einfach schon mal vor!“

„Das war meine Cousine Ann,
sie ist zu uns ins Haus gezogen.
Paul, ihr charakterloser Ehemann,
hat sie gnadenlos betrogen.“

Gelesen: 49   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 350 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



15. Januar 2020 @ 21:07

Einfach super,Frau Nagel Wiemer.
Wundervollen Abend für Sie.
Christian



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2108+
Schön, dass es dich gibt

1840+
Ein Engel

1281+
Zwei sind notwendig

1226+
Das Versprechen

1125+
Das verflixte siebte Jahr

869+
Ein leckeres Erdbeerfest

724+
Heute Nacht

668+
Ein wahrer Freund

566+
Deutsche Sprache

553+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Ein Spukschloss im Spessa"...

bei "Ein Spukschloss im Spessa"...

bei "Durch Wald und Flur"

bei "Innige Freundschaft"

Anne Kirschkuss bei "Wunderschöne dicke Fraue"...

bei "Halbjahresbilanz"

bei "Innige Freundschaft"

bei "Innige Freundschaft"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Pferd Phantasie Freundschaft Vollmond Gefühl Rückblick Futter Gedanke Reim Rücksicht Gedanken Gegenwehr Gold Reise Gott Poesie Geiz Frost Gedichte Frühstück Frosch Rosen Sage Geist Geister Riese Garten Gedicht Ruhe Gebet Freund Respekt Glaube Gefühle Frieden Geburtstag Fußball Frühling Friede Rose