Die neusten Gedichte



Adventszeit 2022

Schneebedeckt sind Wald und Felder,
hell erleuchtet ist die Stadt,
die mit tausend Lichterketten
glanzvoll sich verwandelt hat.

Die Adventszeit ist gekommen-
Kinder sind erwartungsvoll,
die geschmückten Einkaufsstraßen
sind für Kinderaugen toll.

Auf den Weihnachtsmärkten duftet
es  nach Glühwein wunderbar,
an den  Ständen sieht man immer
fröhlich eine Menschenschar.

 

Frisch gebrannte Mandeln riecht man
deulich an dem Bonbonstand,
davor steht ein kleiner Junge-
Zuckerwatte in der Hand.

 

An dem Stand mit Schmalzgebäcken
schenkt man Kaffee aus to go,
heißer Kaffee in den Händen
wärmt die Finger und macht froh.

 

Endlich nach zwei Jahren Pause
ist das Leben fast normal,
die  Adventszeit ist gekommen
und das Wetter ideal.

 

 

 

 

 

 

Gelesen: 42   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Tanzen wir gleich Troubadouren zwischen Heiligen und Huren.
Nietzsche


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



23. November 2022 @ 16:10

Hallo Ewald,
dein Gedicht ist eine Weihnachtspoetik vom Feinsten. Ich habe mal geschrieben "Siegburg- die Schöne, Olaf Lüken"
Für die Stadt werde ich ein Weihnachtsgedicht verfassen - mit deinem Text als geistige Vorlage. Es wird keine Kope bzw. ein Plagiat. Das garantiere ich dir, aber das Gedicht wird von deinem Geist getragen werden. (olaf-lueken2@web.de)
Herzliche Grüße in den Tag, was auch immer kommen mag !
Olaf Lüken


23. November 2022 @ 09:39

Lieber Ewald, dein Gedicht macht Lust auf einen WM-Bummel und ein Gläschen Glühwein. LG Gudrun



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

4038+
Der Fliegenpilz

3580+
Goldener Oktober

3469+
Schön, dass es dich gibt

3108+
Ein Engel

2515+
Das Versprechen

2005+
Für eine schöne Frau

1935+
Die Kartoffel

1932+
Zwei sind notwendig

1256+
Heute Nacht

1227+
Das verflixte siebte Jahr


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Einsam in der Kälte"

bei "Schenk mir Liebe "

bei "Spaziergang im Winter"

bei "Spaziergang im Winter"

bei "Weihnachten - Fest der Be"...

bei "Weihnachten - Fest der Be"...

bei "Vom Land,das immer nörge"...

bei "Vom Land,das immer nörge"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Irrsinn Jack Ich Klima Krank Länge Kuss Kummer Lachen Lärm Kröte Körper Jahreswechsel Königin Jahr Jahre Kälte Lebensreise Krebs Laub Lebenssturm Landleben Lebensfreude Klimawandel Leuchtturm Krimi Küste Krieg Laune Kunst Insekten Kreativität Spaziergang Kraft Leid Kumpel Landwirt Leben Leidenschaft klein