Verzeihung/Entschuldigung



Merkel sollte dankbar sein

Ohne etwas Egoismus Geht es nicht auf dieser Welt; Das ist leider eine Wahrheit, Die nicht jedermann gefällt. Zuviel Güte,zuviel Nachsicht Und zuviel Humanität, Löste aus die Fluchtlawine- Sie zu stoppen , ist zu spät. Merkel hat an der Misere Ihren Anteil - der ist groß. Die Millionen Asylanten Wird Europa nicht mehr los. Östereich und seinen Nachbarn Dankte Merkel bisher nicht; Um ein Chaos zu verhindern, Machten sie die Grenzen dicht. Auf den Knien sollte Merkel Diesen Staaten dankbar sein, Denn mit ihrem: seid willkommen! Steht in Brüssel sie allein.

Gelesen: 141   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Als Beamter im Ruhestand vertreibe ich meine Zeit mit Schach, Schwimmen, Radfahren,Malen
und Verseschmiederei.Viel Zeit geht aber bei der Pflege des Gartens drauf.Ich schätze
guten, trocknen Rotwein.Ich stöber gern in den Gedichten von anderen Autoren herum.
Es sind viele gute Poeten auf diesem Forum.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2256+
Ein Engel

1937+
Schön, dass es dich gibt

1391+
Zwei sind notwendig

1150+
Heute Nacht

1083+
Das Zipperlein

993+
Das verflixte siebte Jahr

836+
Die guten Vorsätze

791+
Der Fliegenpilz

706+
Das Versprechen

671+
Du bist die Richtige


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Verzeihung-Entschuldigung


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Verzeihung-Entschuldigung


Neusten Kommentare

bei "Eine Spende bitte"

bei "Eine Spende bitte"

bei "Schlechte Noten"

bei "Kaffeezeit"

bei "Die Fremden"

bei "Die Fremden"

bei "Schlechte Noten"

bei "Nur für Dich"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Klima Königin Stimmung Körper Kunst Licht Landleben Laub Leuchtturm Kind Länge Kummer Mops Kröte Liebe Jahre Kindheit Karsamstag Lachen Jahreszeiten Keller Krebs Karneval Krieg Kinderlachen Krank Leidenschaft Landwirt Kälte Leben Kirche Kuss Valentinstag Kumpel Kerzen Laune Kraft Kampf Kinder Lesen