Neujahrsgedichte



Silvesternacht



Das neue Jahr hat gerade begonnen,
wir schenken uns noch ein Gläschen ein.
Wie immer, frage ich mich besonnen,
wird es so wie das vergangene sein?

Raketen erhellen die kalte Nacht.
Der Nachbar zündet Silberregen.
Es böllert, pfeift, zischt und kracht,
ich mag mich nicht vom Fleck bewegen.

Ängstlich schaue ich mich um,
im dichten Qualm stehen die Laternen.
Ich atme schwer und nicke stumm,
schaue in den Himmel, - zu den Sternen.

Sektflaschen mitten auf der Straße,
Raketenstangen schauen heraus.
Papier und Scherben in der Gosse.
So klingt das alte Jahr jetzt aus.

 

Gelesen: 42   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
Schreiben, Malen und Fotografieren sind drei meiner vielen Hobbys. In diesem Forum könnt ihr über 350 Gedichte von mir lesen. Ich schreibe über Geschehnisse im Alltag, über Urlaubserinnerungen und hoffe mit Denkanstößen aufrütteln zu können. Wenn ihr etwas tiefer in meine Welt eintauchen möchtet, besucht mich auf meiner Homepage.



Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE





3 KOMMENTARE



02. Januar 2020 @ 21:12

Ja,ich bin auch dafür,dass wir das nächste Jahr mit Hagebutten Tee
und Haferflocken,die wir in die Luft werfen,begrüßen.
Ich mache sofort mit.
Christian


02. Januar 2020 @ 20:06

Hallo, es ist zwar ein alter Brauch, das alte Jahr mit Getöse zu verabschieden, aber ich könnte, ehrlich gesagt , auch darauf verzichten. Nicht nur den Qualm empfinde ich als lästig, sondern auch der viele Müll,der in den Straßen liegt. Bis dann, pally




01. Januar 2020 @ 05:15

Gudrun,sei nicht traurig.
Heute oder morgen wird alles untern Teppich gekehrt und wir erstrahlen im neuen Gewande,die deutsche Olssen Bande.



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2142+
Schön, dass es dich gibt

1854+
Ein Engel

1299+
Zwei sind notwendig

1251+
Das Versprechen

1127+
Das verflixte siebte Jahr

880+
Ein leckeres Erdbeerfest

735+
Heute Nacht

681+
Ein wahrer Freund

574+
Deutsche Sprache

562+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Neujahrsgedichte


- Gedichte Jahr

4+
Silvester Feuerwerk

3+
Meine guten Vorsätze

1+
Lasst uns Silvester ...

1+
Lasst uns den Jahreswechse...


Neusten Kommentare

bei "Die Wörter der Welt"

bei "Die Wörter der Welt"

bei "Die Wörter der Welt"

bei "Die Wörter der Welt"

bei "Die Wörter der Welt"

bei "Die Igelhochzeit"

bei "Heute hast du keine Wahl"

bei "Heute hast du keine Wahl"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Altes Jahr

Jahreswechsel

Unterm Feuerwerk

Der Neujahrszug

2010




Kinderlachen Kindheit Stadt Keller Kumpel Krebs Landleben Länge Lesen Kraft Krank Kröte Königin Krimi Klima Klimawandel Körper Kälte Kuss Liebe Kampf Leuchtturm Kalender Krieg Kinder Landwirt Leben Lachen Kind Laune Trennung Kunst Kinderheim Kummer Karneval Laub Libelle Jugend Karsamstag Leidenschaft