Allgemeine Liebesgedichte



Von der Liebe...

Oftmals hörte ich sie singen,
Sah sie malen, oder spielen,
Sah sie manchen, oder vielen,
Wahre Freudestränen bringen.

Ahnte wohl, was sie besangen,
Fühlte schon die süße Minne:
Liebe als des Lebens Sinne.
Rührend ihre Lieder klangen!

Holde, feine Zärtlichkeiten,
Tausend tiefe Glücksgedanken,
Schließlich, ein erfülltes Leben,

Kann nur Liebe uns bereiten,
Selbstlos könnte, ohne Schranken,
Liebe uns zum Mensch erheben!

© 2010 Noah Noel
(c) Noah Noel

Gelesen: 102   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Dieser Benutzer diente zur Veröffentlichung von Gedichten für nicht registrierte Autoren. Mit Ende 2017 ist die Veröffentlichung von Gedichten ohne Registrierung nicht mehr möglich.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

982+
Ein Engel

731+
Schön, dass es dich gibt

605+
Heute Nacht

580+
Zwei sind notwendig

547+
Die guten Vorsätze

462+
Das verflixte siebte Jahr

414+
Das Zipperlein

382+
Der Fliegenpilz

355+
Du bist die Richtige

287+
Ehefrau ist zur REHA


- Gedichte Monat

4+
Heimliche Liebe

4+
Sie weint eine letzte Trä...

4+
Deiner Liebe wegen

2+
Alte Liebe rostet nicht

2+
Kann man die Liebe konserv...

2+
Und wenn sie ihre Hüfte w...

1+
Die schönsten Stunden mei...

1+
Die Rose aus Eis

1+
Liebes - Lektion


- Gedichte Jahr

4+
Sie weint eine letzte Trä...

4+
Deiner Liebe wegen

2+
Alte Liebe rostet nicht

2+
Und wenn sie ihre Hüfte w...

1+
Liebes - Lektion


Neusten Kommentare

bei "Der kleine Moment "

bei "Mobbing "

bei "Der kleine Moment "

bei "Der kleine Moment "

bei "Zeit für Gedanken"

bei "Die Frau ist für den Man"...

bei "Die Frau ist für den Man"...

bei "Der kleine Moment "


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Haar Raben Stille Schönheit Gefühle Fußball Gebet Gedanke Futter Schmetterlinge Gedanken Gegenwehr Gott Geist Ratte Realität Hampelmann schön Gedichte Schnee Frost Schmerz Schneemann Geister Pracht Schicksal Geld Loslassen Schneeflocken Schlaf Prinz Gefühl Puppe Schafe Sage Geburtstag Schmetterling Frühling Ruhe Garten