Die neusten Gedichte



Seelenverwandt



Irgendwo sitzt jener Seelenfreund

Den man nicht kennt und dennoch fühlt

Der ganz im Stillen davon träumt

Sich auszusprechen unverhüllt

 

Solch eine Freundschaft klammert nicht

Sie schätzt den Wert der kleinen Dinge

Verständnis hat hier viel Gewicht

Und aus Erfahrung Jahresringe

 

Du, lieber ferner Halbbekannter

Denkst vielleicht ähnlich so wie ich

Bist weiterhin Seelenverwandter

Ganz im Geheimen jetzt für mich

 

Foto: Ralph Bruse 

Gelesen: 201   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

I - Punkt

Wenn ich die Wahl hätte zwischen
Strand, Leuchtturm, Meer, Wolken, Himmel und Weite
nehme ich DICH.
Du bist der
warm dahintreibende Wind in allen.



Text: ( c ) Ralph Bruse


ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE


Wolf Rebelow

05. Oktober 2018 @ 14:43

sollte "abgemeldet" heißen - manchmal ist die automatische Wortergänzung schneller ...

Wolf Rebelow

03. Oktober 2018 @ 19:05

Hallo Ingrid,
das ist ein sehr schönes Gedicht. Ich habe es mit Vergnügen gelesen.
LG Wolf
P.S. habe mich hier angemeldet. Mir genügt mein HP.


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2108+
Schön, dass es dich gibt

1840+
Ein Engel

1281+
Zwei sind notwendig

1226+
Das Versprechen

1125+
Das verflixte siebte Jahr

869+
Ein leckeres Erdbeerfest

724+
Heute Nacht

668+
Ein wahrer Freund

566+
Deutsche Sprache

553+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Ein Spukschloss im Spessa"...

bei "Ein Spukschloss im Spessa"...

bei "Durch Wald und Flur"

bei "Innige Freundschaft"

Anne Kirschkuss bei "Wunderschöne dicke Fraue"...

bei "Halbjahresbilanz"

bei "Innige Freundschaft"

bei "Innige Freundschaft"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Pferd Phantasie Freundschaft Vollmond Gefühl Rückblick Futter Gedanke Reim Rücksicht Gedanken Gegenwehr Gold Reise Gott Poesie Geiz Frost Gedichte Frühstück Frosch Rosen Sage Geist Geister Riese Garten Gedicht Ruhe Gebet Freund Respekt Glaube Gefühle Frieden Geburtstag Fußball Frühling Friede Rose