Die neusten Gedichte



Frühstückseier



Auf dem Küchentisch liegen die Eier,
von den Hühnern des Nachbarn Meyer.
Herr Meyer hat ein paar Legehennen,
die gern durch meinen Garten rennen.

Spät abends, wenn die Nacht einbricht,
mach´ ich in meinem Garten Licht.
Dann finde ich so manches Ei,
- hab´ immer einen Korb dabei.

Ich weiß, wo die Hühner sie verstecken,
- sie lieben meine Buchsbaumhecken.
Das darf Herr Meyer gar nicht wissen,
er würde mich sonst nicht mehr grüßen.

Ich höre oft, dass er sich aufregt,
weil keins seiner Hühner Eier legt.
Wenn der wüsste, wo sie ihre Eier legen,
würde er sich noch mehr aufregen.

Bei mir gibt’s immer frische Eier,
doch leider keine beim Nachbarn Meyer.
Ich hoffe, dass seine Legehennen,
noch oft durch meinen Garten rennen.

Gelesen: 105   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
auf dieser Seite könnt ihr über 200 Gedichte von mir lesen. Geschehnisse und Beobachtungen aus dem Alltag, Urlaubserinnerungen und Denkanstöße. Ich freue mich
über hilfreiche Kommentare und faire Bewertungen.

Besucht mich einmal auf meiner Homepage.

Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE





1 KOMMENTAR



08. Juli 2018 @ 11:45

Hihiiii - so kommt man zu was . Der Meyer ist der Gelackmeierte . Bei dem gibts nur verlorene Eier .
Mögen die Hennen noch lang durch deinen Garten rennen .
Ei ei LG Henne- ähm Heike


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1222+
Ein Engel

979+
Schön, dass es dich gibt

837+
Heute Nacht

788+
Zwei sind notwendig

664+
Das verflixte siebte Jahr

563+
Der Fliegenpilz

484+
Die guten Vorsätze

475+
Du bist die Richtige

398+
Ehefrau ist zur REHA

380+
Weihnachten wie `s früher...


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Ein Messie räumt auf"

bei "Ein Messie räumt auf"

bei "Ein Messie räumt auf"

bei "Ich mag ........."

bei "Ich mag ........."

bei "Dreimal die Woche"

bei "Dreimal die Woche"

bei "Dreimal die Woche"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Gold Haus Marilyn Herrscher Gewitter Gefühle Schönheit Schmetterling See Gefühl Geschenke Glaube Haar Schnee Hampelmann Schafe Ruhe Hexen Schneemann Schmetterlinge Hexe Seele Helfer Glück Herbst Schöne Geist schön Glühwürmchen Geister Henne Schneeflocken Sage Gier Rosen Märchen Seelenfeuer Gedicht Herz Schwer