Die neusten Gedichte



Frühlings-Sonnenkönigin

 

 


Die Frühlings-Sonnenkönigin lacht,
in verführerisch goldglänzender Pracht,
mit strahlend glitzerndem Gewand,
tanzt sie Wunder-wandelnd durchs Land.

Über, wie magisch erwecktem Naturflair,
einem ergießend-sprießendem Blütenmeer,
 voll bunt-gefüllt-explodierender Farbgenüsse,
süß- atemberaubender Sonnenküsse.

Die, dem lauen Wind, Duftrausch bringen,
  Gefieders-Kehlen Frühlings-singen,
holde Wünsche, Liebesblicke,
aus Winterzeit geträumtes Glücke.

O, Schöne, schwebe flutend hernieder,
schenke uns Lenze´s Liebeslieder,
entflamme restlich kühle Dünste,
entblöße deine heiß prickelnden Künste,... 

…  all deine sonnig-sprühende Leidenschaft,
mit fesselnd göttlicher Kraft,
die dich zur Frühlings-Sonnenkönigin macht,
im himmlisch Kleid, die immer lacht.     

 

Gelesen: 173   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2225+
Ein Engel

1915+
Schön, dass es dich gibt

1383+
Zwei sind notwendig

1143+
Heute Nacht

1067+
Das Zipperlein

984+
Das verflixte siebte Jahr

828+
Die guten Vorsätze

787+
Der Fliegenpilz

688+
Das Versprechen

668+
Du bist die Richtige


- Gedichte Monat

1+
Tiergedicht


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


Neusten Kommentare

bei "Steh auf, gib auf"

bei "Möwenblick"

bei "Kohlfahrt(Oldenburger Tra"...

bei "Möwenblick"

bei "Die erste Liebe vergisst "...

bei "Krieg und Frieden"

bei "Krieg und Frieden"

bei "Möwenblick"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




putzen Hampelmann Sage Genuss Gefühle Schmetterlinge Geburtstag Gedanken Schmerz Schnee Gedicht Gegenwehr Ratte Schafe Rache Haar Haus Schöne Lust Fußball Schönheit Schmetterling schön Geist Gold Gedichte Geld Schlaf Schneeflocken Gebet Hase Gefühl Puppe Schicksal Frühling Gedanke Futter Schneemann Geister Garten