Gedichte zur Geburt



Kinder im Haus

Ein Kind im Haus bringt Leben, es macht auch Arbeit zugegeben. Die Freude aber, die es macht, wenn es zum
ersten Male lacht, entschädigt für so manche Nacht
die man am Bettchen zugebracht.

(c) Zweimüller Marianne

Gelesen: 236   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Dieser Benutzer diente zur Veröffentlichung von Gedichten für nicht registrierte Autoren. Mit Ende 2017 ist die Veröffentlichung von Gedichten ohne Registrierung nicht mehr möglich.


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

4031+
Der Fliegenpilz

3578+
Goldener Oktober

3458+
Schön, dass es dich gibt

3095+
Ein Engel

2498+
Das Versprechen

1990+
Für eine schöne Frau

1931+
Die Kartoffel

1927+
Zwei sind notwendig

1254+
Heute Nacht

1223+
Das verflixte siebte Jahr


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedichte-zur-Geburt


- Gedichte Jahr

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedichte-zur-Geburt


Neusten Kommentare

bei "Weihnachten - Fest der Be"...

bei "Weihnachten - Fest der Be"...

bei "Vom Land,das immer nörge"...

bei "Vom Land,das immer nörge"...

bei "Vom Land,das immer nörge"...

bei "Adventszeit ist so schön"

bei "Hajos Feuerzangenbowle"

bei "Hajos Feuerzangenbowle"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Spaziergang Irrsinn Ich klein Kraft Landwirt Kunst Kröte Küste Länge Krimi Königin Jahre Klimawandel Jäger Jahr Kalt Lebensfreude Kreativität Lärm Lebensreise Lachen Leben Klima Lesen Krieg Kuss Krebs Laub Kumpel Insekten Krank Internet Körper Lebenssturm Kummer Landleben Laune Leid Klarheit