Wenn eine Liebe dich verlässt,
lass‘ sie zieh’n, halt‘ sie nicht fest.
Scheint nur Kummer dir geblieben,
nutz‘ die Chance, dich selbst zu lieben.

Sei gut zu dir, verwöhne dich,
lass‘ dich selbst niemals im Stich.
Hör‘ auf dein Herz – dein Bauchgefühl,
es leitet dich ohne Kalkül.

Wenn du dich schließlich akzeptierst,
und mit dir selber glücklich wirst,
spürst du, was dein Herz schon weiß:
Die Liebe lag dort lang‘ auf Eis.

Doch ist sie erst mal aufgetaut,
so dass sie sich dir anvertraut,
wird sie immer in dir bleiben,
niemand wird sie je vertreiben.

© Diana Scherer (2017)
Foto: Pixabay

5+

Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

  • avatar
  • avatar
  • avatar