Wen ich in mein Herz schließe,
bleibt für immer dort drin.
Ich gebe ohne wenn und aber,
weil du es mir wert bist.

Auch wenn ich mal traurig bin,
verzweifle ich nicht gänzlich.
Wenn ich mal weine, dann nur
weil ich nicht gefühlskalt bin.

Nenn du es wie du willst,
ICH sehe eine Freundschaft,
die grenzenlos und klar ist
und nicht nur auf Worte beruht.

Meine Zuneigung für dich,
kannst du nicht erschüttern,
denn ich habe dich längst
tief in mein Herz geschlossen.

© Susan Melville

1+