Sonstige Gedichte



Das heiße Huhn

Es war einmal ein junges Huhn,

das tat man in die Suppe tun.

Dann kochte es so vor sich hin,

Gemüse war im Topf auch drinn.

Und als die Suppe fertig war,

da schlürfte man sie weg,oh ja.

Die Seele,Sinne,Gaumen auch,

genossen bis war voll der Bauch.

Und morgen kräht der Hahn um 10,

Hat jemand meine Frau gesehn?

 

Gelesen: 85   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Danke.


ÄHNLICHE GEDICHTE





8 KOMMENTARE



17. August 2020 @ 20:16

Danke Helga.
LG
Christihahn


17. August 2020 @ 08:31

Hallo Christian, an der Formulierung kann man noch arbeiten, aber der Schluß ist klasse. LG in die Woche


17. August 2020 @ 17:54

Dankesehr.

Ich gebe mein Bestes.
L G
Christian


16. August 2020 @ 15:14

War heute mal wieder hier unterwegs und hab deinen Kommi an Horst gelesen. Mir gefällt, wenn man sachlich bleibt und auch jemandem ein like verpasst, den man nicht zum Bier einladen würde.
Aber das hier - dein Huhn - ist echt heiß.
Grüße in deinen Sonntag
Ingrid

n


16. August 2020 @ 17:19

Vielen Dank.
Ein echter Hahn hat schon längst wieder ne Neue.
Schönen Tag
Christian


06. August 2020 @ 18:13

Dir auch danke,Hanni.


06. August 2020 @ 16:45

Wenn mich was zum Brüllen bringt, dann das hier. Prima schwarzer Humor.
Da springt der Br(a)use denn auch mal über seinen Schatten.

(wenn schon salopp, dann auch gesehn zu zehn - statt gesehen. Aber Ouzo: löschst es ja eh spätestens
morgen wieder)

ahoi


06. August 2020 @ 18:12

Danke Ralph und ja,mit gesehn hast du Recht.
Schönen Abend



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2340+
Schön, dass es dich gibt

2143+
Ein Engel

1867+
Das Versprechen

1482+
Zwei sind notwendig

1067+
Das verflixte siebte Jahr

1005+
Der Fliegenpilz

929+
Die Kartoffel

842+
Für eine schöne Frau

789+
Ode an die Freundschaft

752+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

4+
Ein wahrer Mann

4+
Frei und gelassen

4+
Optimismus ist die Devise

4+
Unikat

4+
Die Besserwisser

4+
Die Glotze

4+
Oh, mein Gott

3+
Kirche, Glaube usw

3+
Weg eines Flüchtlings

3+
Mein Kater


- Gedichte Jahr

8+
Die Lebensuhr tickt

6+
Teil 1 Unsichtbar

6+
Künstler sein

6+
Der Grübler

5+
V E R G E S S E N

5+
Das heiße Huhn

5+
Süßes Nichtstun

5+
Abendgewitter

5+
Wie die Uhr tickt

5+
Stiefkind


Neusten Kommentare

bei "Liebe"

bei "Der bunte Herbst ist da"

bei "Corona sei Dank(auch im B"...

bei "Herbststimmung"

bei "Niemand ist perfekt!"

bei "Der bunte Herbst ist da"

bei "Niemand ist perfekt!"

bei "Der Duft der frühen Jahr"...


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Prinz Glocke Freundschaft Ruhe Riese Schein Gebet Gedanken Geiz Friede Rock Respekt Glühwürmchen Geige putzen Puppe Geister Futter Gefühl Frieden Frühstück Frost Frühling Geist Rückblick Gedicht Rose Gedichte Schafe Geburtstag Gelassenheit Gefühle Freunde Gegenwehr Sage Gedanke Vorweihnachtszeit Frosch Fußball Rosen