Frühling



Altes Haus



Altes Haus


Sie hat einen lila Krokus entdeckt,
dort draußen, in Großvaters Garten.
Der hat sich aus Schnee, hoch, zur Sonne gestreckt,
als wolle er los und nicht warten.

Sie hat nur die eine Blume gefunden,
drum pflückt sie die Schöne auch nicht
und zählte stattdessen bis Morgen die Stunden,
am Fenster, bei strahlendem Licht.

Großvater sagte: > Bald wird´s wieder warm.
Nu´ langt´s auch mit Kälte und Schnee. <
Zog schützend das Kind zu sich, in den Arm
und bloppt Kandis in dampfenden Tee.

So trudelt der Abend in leichtem Gedenken
den Winter im Februar aus.
Und morgen -
die Märzsonne wird es schon lenken -
stehn wippend mehr Blumen am Haus.

 


Bild & Gedicht: (c) Ralph Bruse

Gelesen: 236   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

https://dichterstube.jimdo.com
Gedichte, Stories, Sprüche, Fotos und und und...
Von heiter bis düster. Die etwas andere Autorenseite von Ralph Bruse


ÄHNLICHE GEDICHTE





4 KOMMENTARE



04. April 2018 @ 10:09

Hallo Ralph, das Foto ist traumhaft schön und das Gedicht sehr stimmungsvoll. Habe deine Kritik über das Gedicht mit den meisten Klicks gelesen und stimme dir zu. Auch ich habe mich sehr gewundert. Wie schön, dass mal jemand den Mut hat das auszusprechen, was die meisten denken. Bleib kreativ und kritikfreudig.


04. April 2018 @ 12:14

vielen Dank, Gudrun.
(Mit Kritik ist das immer so eine Sache...Mal ist sie zu direkt, mal in blumige Worte verpackt,
aber immer unbequem.
Bevorzuge den direkten Weg - auch wenn der oft aneckt und steinig ist)

Bis denn mal. Grüße schickt Dir Ralph


07. April 2018 @ 19:25

Sehr stimmungsvoll! Ich habe dein Gedicht gerne gelesen.

Viele Grüße,
Diana


08. April 2018 @ 10:30

Merci, Diana. Grüße in den sonnigen Sonntag (doppelt gemoppelt - egal) auch für Dich.
Ralph


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

727+
Bist so ruhig...

364+
Deutsche Sprache

356+
Heute Nacht

333+
In einer Walpurgisnacht

307+
Der Fliegenpilz

303+
Tränen seines Kindes!

286+
Meereswesen!

275+
Ein wahrer Freund

250+
Bewusst leben

222+
Wassergeister!


- Gedichte Monat

1+
Altes Haus


- Gedichte Jahr

5+
Altes Haus

2+
Der Buntspecht schlägt di...

2+
Endlich Frühling

1+
Der erste Sonnenstrahl

1+
Es ist Frühling

1+
Endlich Frühling

1+
Frühlingserwachen

1+
Welch ein Blütenmeer


Neusten Kommentare

bei "Werbung"

bei "Abschied von CORA"

bei "Der alte Mann"

bei "Werbung"

bei "Schlaflos"

bei "Der alte Mann"

bei "Im Jugendlichkeitswahn"

bei "Die kalte Nacht"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Frost Ewigkeit Sturm Leben Hund Meer Königin Kerzen Herbst Maskenball Teufel Hexentanz Feuer Hexen Fee Fernsehen Herz Krebs Jack Marilyn Liebe lustig Loslassen Hexe Krieg Kälte Kinderlachen Jahreswechsel Märchen Kinderheim Hase Indianer Miss Hoffnung Licht Kinder Mensch Lyrik Legende Kraft