Liebesgedichte



Liebe im Rückblick

Ich frag mich stumm nach all der Zeit

Geht es dir gut, wo immer du jetzt bist

Erinnerung macht sich im Raume breit

An Stunden, die man nie vergisst

 

Ich hole sie in zarten Farben

Nicht mehr in flammenrot zurück

Im Ohr die Worte, die einst wichtig waren

Zur Hoffnung auf das große Glück

 

Liebe kann Berge versetzen

Die Seele zum träumen bringen

Zuweilen Gefühle verletzen

Und unseren Alltag beschwingen

 

Sie zeigt sich immer wieder neu

Weil Menschen sehr verschieden sind

In ihr sind wir auch gerne treu

Und mit der falschen Brille blind

 

Letztendlich aber macht sie schön

Erhält uns auch im Innern jung

Wenn wir sie dann im Rückblick sehen

Vermittelt sie uns neuen Schwung

Gelesen: 209   
Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

I - Punkt

Wenn ich die Wahl hätte zwischen
Strand, Leuchtturm, Meer, Wolken, Himmel und Weite
nehme ich DICH.
Du bist der
warm dahintreibende Wind in allen.



Text: ( c ) Ralph Bruse


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2190+
Schön, dass es dich gibt

1880+
Ein Engel

1329+
Zwei sind notwendig

1287+
Das Versprechen

1141+
Das verflixte siebte Jahr

890+
Ein leckeres Erdbeerfest

752+
Heute Nacht

699+
Ein wahrer Freund

590+
Deutsche Sprache

574+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

4+
Verdichtung

3+
Wendezeit

3+
Weil ich dich mag

2+
Der Himmel ist mein Zeuge

1+
Letzte Fragen

1+
In Resonanz

1+
Blaue Stunde

1+
Für eine schöne Frau

1+
Liebe ist ein Geschenk


- Gedichte Jahr

10+
Die Bank

5+
AMOR

4+
Eine ungewöhnliche Liebe

2+
Besonders

2+
Die Sterne bleiben

2+
Verbotene Liebe

2+
Die erste Liebe vergisst m...

2+
Es macht ihn ganz besonder...

1+
So bleibt die Liebe

1+
Für eine schöne Frau


Neusten Kommentare

bei "Liebe ist ein Geschenk"

bei "Durch Wald und Flur"

bei "Durch Wald und Flur"

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Gottes Mühlen....."

bei "Darf ich bitten?"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Herz aus Kristall

Eine ungewöhnliche Liebe

Heidelberg

Licht in der Nacht

Gegensätze ziehen sich an




Kirche Klima Krebs Kerzen Kuss Krimi Länge Laune Libelle Vorsätze Krieg Kumpel Kraft Kummer Königin Körper Krank Kampf Landleben Lied Karneval Licht Kälte Kröte Kinderheim Laub Lesen Landwirt Kinder Leidenschaft Kinderlachen Lachen Kindheit Kunst Karsamstag Leben Liebe Kalender Keller Leuchtturm