Liebesgedichte



Du.........



Du . . . .

 

Hier am Fluss bist du mir immer nah

Wie einst in lauer Abendluft

Der alte Kahn steht noch genauso da

Und vom Wald strömt zarter Kiefernduft

 

Auf meinen Lippen spüre ich die Küsse

Als wärst du hier bei mir, ganz nah

In frühlingszartromantischer Kulisse

Steh ich allein - in Dich versunken - da

 

Dein Flüstern hör ich heute noch im Ohr

Und deine Stimme, sanft, verheißungsvoll

Kein Wunder, dass ich mich in dich verlor

Die Zeit, die kam, war buntgefärbt und toll

 

An manchen Tagen, so wie heute Morgen

Wünschte ich dich nah bei mir

Ich fühlte mich gewärmt, geborgen

Bei mir zu Hause - nur mit dir

 

 

 

 

 

Foto Ingrid Bezold 

 

 

 

 

Gelesen: 116   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich lebe in Franken und stöbere auch gerne in Gedichten und Geschichten anderer Autoren herum.
Schreiben, malen, lesen, Musik, die Natur und einige gute Freunde.... das ist das, was ich mag.

Ich ging nur hinaus, um einen Spaziergang zu machen, beschloss dann aber doch, bis zum Sonnenuntergang draußen zu bleiben. Denn durch das Hinausgehen, so merkte ich, ging ich eigentlich nach drinnen.


John Muir



ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



16. Januar 2019 @ 10:54

Liebe Ingrid,
Dein schönes Gedicht gefällt mir sehr gut, da hast Du mit poetischen Worten über eine vergangene Liebe geschrieben. Man spürt aus Deinen Worten, daß diese Liebe in Dir weiterlebt.
Machs gut und liebe Grüße Hanni


16. Januar 2019 @ 11:21

Liebe Hanni, obiges Foto ist die Stelle, an der ich mich gerne erinnere.
Schöne Erinnerungen sind erfrischend im Alltag und wir dürfen uns glücklich schätzen, wenn wir sie haben.
Alles hat seine Zeit....
Danke für den Kommi. Liebe Grüße nach Ludwigsburg


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1720+
Schön, dass es dich gibt

1554+
Ein Engel

1179+
Zwei sind notwendig

1005+
Das Versprechen

972+
Das verflixte siebte Jahr

581+
Ode an die Freundschaft

512+
Heute Nacht

443+
Ein wahrer Freund

364+
Wahre Freunde

344+
Der Fliegenpilz


- Gedichte Monat

1+
Wir sind uns passiert


- Gedichte Jahr

6+
Wir sind uns passiert

5+
Begegnung am Nachmittag

4+
Verdichtung

4+
Abschiedsbrief

4+
Besser spät als nie

3+
Wendezeit

3+
Eine Liebeserklärung an d...

2+
Der Himmel ist mein Zeuge

2+
Liebe, ein rätselhaftes P...

2+
Du.........


Neusten Kommentare

bei "Wenn die Seele eines Kind"...

bei "Ein Gedanke"

bei "Ein Gedanke"

bei "Der Dichter beim Training"

bei "Unmut"

bei "Wenn die Seele eines Kind"...

bei "Unmut"

bei "Unmut"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Die Begegnung

Liebe im Rückblick

Gedanken über die Liebe

Lebensfarbe

Wir verschmelzen




Nebel Natur Tag Kind Leuchtturm Krebs Kummer Landwirt Loslassen Krank Laub Licht Mutter Liebe Nacht Mutterliebe Luftballon Kirche Leidenschaft Kraft Kinderlachen Vollmond Klima Liebesengel Lohn Laune Kumpel Leben Körper Kuss Karsamstag Lesen Moment Libelle Kinderheim Lachen Krieg Königin Kinder Kröte