Gedichte Träume & Gedanken



Traum vom Norden



Das möcht´ ich wirklich mal erleben:

auf einer weißen Wolke schweben.

Lande sanft am Strand, am Meer ,

das wünschte ich mir allzu sehr.

 

Ich möchte durch die  Dünen wandern,

von der  einen bis zur andern.

Am liebsten ganz alleine,

denn Begleitung brauch ich keine.

 

Einen Leuchtturm möcht´ ich sehn

drin wohnen - ach was wär´ das schön!

Das es mal wahr wird glaub ich kaum.

Es ist und bleibt ein schöner Traum.

 

       Text und Zeichnung: Heike

Gelesen: 59   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:


ÄHNLICHE GEDICHTE





4 KOMMENTARE



02. November 2018 @ 16:38

Heike, Bild und Text sind Dir wieder gut gelungen. Man sieht dem Mädchen an, was es denkt.
Ich mag diese Atmosphäre auch gern. Lieben Wochenendgruß Ingrid


02. November 2018 @ 23:59

Gäbe es eine gute Fee,
wünschte ich mich an die See.
Ich malte im Ostfriesennerz,
für dich, am Strand, ein großes Herz. LG Gudrun


03. November 2018 @ 07:42

Hallo Ingrid

Der Norden hat mich schon immer fasziniert. ich fahre kein Auto, verdiene nicht viel und das Meer ist sooo weit weg. Also bleibt mir nur der Traum.
Was wäre das Leben ohne Träume? Ziemlich langweilig.
Danke dir und liebe Grüße aus dem Hessenländchen Heike


03. November 2018 @ 07:44

Hallo Gudrun

Mit der guten Fee
ist auch ne schöne Idee.
und für die Herzen, am Strand und auch hier
da danke ich dir.
Schönes Wochenende LG Heike


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

413+
Heute Nacht

401+
Ein Engel

301+
Die guten Vorsätze

266+
Der Fliegenpilz

265+
Das verflixte siebte Jahr

261+
Zwei sind notwendig

238+
Du bist die Richtige

228+
Schön, dass es dich gibt

194+
Weihnachten wie `s früher...

191+
Ehefrau ist zur REHA


- Gedichte Monat

2+
Bewusst leben

2+
Die Kartenlegerin

1+
Ach lieber Gott, ich bitte...

1+
Was wäre wenn

1+
Wenn zwei Menschen


- Gedichte Jahr

2+
Die Kartenlegerin

1+
Wenn zwei Menschen


Neusten Kommentare

bei "Vergoldet"

bei "Gib nicht auf"

bei "Faltenreich"

bei "Die liebe Feindin"

bei "Faltenreich"

bei "Die liebe Feindin"

bei "Du........."

bei "Du........."


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Haus Hase Leben Herrscher Gier Gefühl Schönheit Marilyn Seele Glück Glühwürmchen Glaube Schicksal Schneeflocken Hampelmann Haar Henne Hexe schön Schmetterling Rosen Seelenfeuer Hexen Schnee Herbst Geschenke Schwer Schöne Gedichte Geist Helfer Gewitter Gold Schneemann Rückblick Geister Gefühle Sage Herz See