Gedichte über Glück



Zwetschgenkuchen mit Musik



Beim backen klingen Deine Lieder

Aus dem Recorder an mein Ohr

Ich hör´sie gern und immer wieder

von Dir, meinem Helden(tenor)

 

Die Welt mit Dir war buntes Leben

Wir waren füreinander gut

Im geben gleich so wie im nehmen

Und stets in Wallung unser Blut

 

Mich quälte stark die Eifersucht

Auf Eva, Elsa, Leonore

Wenn Du sie anflehtest, verrucht

Mit Leidenschaft und viel Amore

 

Doch nach dem stürmischen Applaus

War ich beglückt und stolz auf Dich

Und später dann, bei uns Zuhaus

Umarmtest Du, mein Lieber, mich

 

Der Kuchen ist nun fertig und gelungen

Und auch der Alltag hat mich wieder

Du hast mich dabei hin zu Dir gesungen

Demnächst hör´ich die andern Lieder

 

Foto Ingrid Bezold 

Gelesen: 95   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich lebe in Franken und stöbere auch gerne in Gedichten und Geschichten anderer Autoren herum.
Schreiben, malen, lesen, Musik, die Natur und einige gute Freunde.... das ist das, was ich mag.

Ich ging nur hinaus, um einen Spaziergang zu machen, beschloss dann aber doch, bis zum Sonnenuntergang draußen zu bleiben. Denn durch das Hinausgehen, so merkte ich, ging ich eigentlich nach drinnen.


John Muir



ÄHNLICHE GEDICHTE





2 KOMMENTARE



14. September 2018 @ 13:18

Lustig, was dir beim Backen so einfällt. Hoffentlich war es kein Knetteig, den du sehnsuchtsvoll durchgeknetet hast. LG Gudrun


14. September 2018 @ 14:13

Liebe Gudrun, beim backen höre ich oft die CDs von meinem Liebsten...oder alte Interviews, die er im Rundfunk gegeben hat. Sind halt schöne Erinnerungen. Es war ein Hefeteig - der dauert lange. Übrigens ist er gut gelungen und ich habe viel zu viel gegessen - wie immer. LG Ingrid


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1687+
Schön, dass es dich gibt

1455+
Ein Engel

997+
Zwei sind notwendig

973+
Das verflixte siebte Jahr

806+
Das Versprechen

598+
Ein leckeres Erdbeerfest

566+
Heute Nacht

528+
Ein wahrer Freund

451+
Deutsche Sprache

449+
Ode an die Freundschaft


- Gedichte Monat

4+
Single - Dasein

2+
Die besten Spiegeleier

1+
Kleiner Tipp

1+
Wunderbare Maiennacht


- Gedichte Jahr

7+
Nur eine Pusteblume

6+
Wunderbare Maiennacht

5+
Sonnenuntergang

5+
In den Dünen

5+
Zitronenfalter fliegen

4+
Glücklich älter werden

4+
Das Leben ist ein Wartesaa...

4+
Der kranke Mann und sein H...

4+
Miss Universe

4+
Schenk mir ein Lächeln


Neusten Kommentare

bei "Komprimierter Schwachsinn"

bei "Wahnsinnskandidaten"

bei "Ist das noch Badespaß?"

bei "Ist das noch Badespaß?"

bei "Wahnsinnskandidaten"

bei "Wahnsinnskandidaten"

bei "Meine Bergwanderung"

bei "Meine Bergwanderung"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Sage Helfer Leben Rückblick Gewitter Gefühl Geld Mauer Gegenwehr Gedichte Seele Glaube Hampelmann Schönheit Schafe Schneeflocken Ruhe Schneemann Geschenk Gedicht Sex Sehnsucht schön Schöne Herrscher See Geist Schwer Gedanken Geister Herbst Geschenke Henne Gier Hase Glück Gefühle Geburtstag Rosen Seelensonnenschein