Gedichte über Glück



Flirt



Der Flirt - ein federleichter Tanz

Ein Ballspiel nur allein mit Worten

Kein Drama, keine Ignoranz

Ein Intermezzo allerorten

 

Ob alt, ob jung, nah oder fern

Er trifft uns wie ein Sonnenstrahl

Und damit auch der Sache Kern

Ein Flirt schmeckt bitter nicht und schal

 

Ich habe ihn zeit meines Lebens

Genossen - und er stimmt mich heiter

Er hat noch niemanden verdrossen

Und darum flirte ich auch weiter

 

 

Foto: Ralph Bruse

 

Gelesen: 58   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich lebe in Franken und stöbere auch gerne in Gedichten und Geschichten anderer Autoren herum.
Schreiben, malen, lesen, Musik, die Natur und einige gute Freunde.... das ist das, was ich mag.

Ich ging nur hinaus, um einen Spaziergang zu machen, beschloss dann aber doch, bis zum Sonnenuntergang draußen zu bleiben. Denn durch das Hinausgehen, so merkte ich, ging ich eigentlich nach drinnen.


John Muir



ÄHNLICHE GEDICHTE





4 KOMMENTARE



28. Oktober 2018 @ 09:53

Ich glaube, dass es dir sehr leicht gemacht wird.
Denn Verstand und gutes Aussehen sind nicht immer gepaart.
LG
Ewald


28. Oktober 2018 @ 10:16

Ewald, jetzt bin ich ins Schleudern gekommen. Hab mein Danke an Dich dem Horst geschrieben. Da merkt man, dass man keine Zwanzig mehr ist (möchte ich auch nicht mehr sein ). Also, bitte lies bei dem anderen Gedicht nach. LG Ingrid


28. Oktober 2018 @ 11:45

Mal ganz leise mein Geraune:
flirten macht halt gute Laune.

Tschüß Ralph


28. Oktober 2018 @ 12:13

…..und außerdem Blockaden frei
im tristen Alltagseinerlei.

Dir Ralph, heitere Sonntagsgrüße


SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1705+
Schön, dass es dich gibt

1667+
Ein Engel

1181+
Zwei sind notwendig

1130+
Das Versprechen

848+
Das verflixte siebte Jahr

643+
Der Fliegenpilz

616+
Ode an die Freundschaft

600+
Die Kartoffel

504+
Heute Nacht

468+
Wahre Freunde


- Gedichte Monat

3+
Zwetschgenkuchen mit Musik

3+
Die Ehe ist gescheitert

2+
Das Glück kann man nicht ...

1+
Es gibt so viele Frauen

1+
Ach wäre ich ein Schmette...


- Gedichte Jahr

8+
Nur eine Pusteblume

6+
Wunderbare Maiennacht

5+
Sonnenuntergang

5+
In den Dünen

5+
Zitronenfalter fliegen

4+
Glücklich älter werden

4+
Das Leben ist ein Wartesaa...

4+
Der kranke Mann und sein H...

4+
Miss Universe

4+
Schenk mir ein Lächeln


Neusten Kommentare

bei "Traurigkeit"

bei "Optimismus ist die Devise"

bei "Herbstvielfalt"

bei "Herbstvielfalt"

bei "Armes Deutschland"

bei "Traurigkeit"

bei "Optimismus ist die Devise"

bei "Herbstvielfalt"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Miss Natur Stress Körper Lesen Keller Kröte Lachen Lohn Kerzen Landwirt Libelle Mutter Licht Nacht Mutterliebe Liebesengel Krebs Leben Kind Klima Kinderlachen Kirche Liebe Krank Laub Kummer Laune Kinder Kumpel Loslassen Leidenschaft Kälte Leuchtturm Königin Kuss Karsamstag Kinderheim Versprechen Krieg