Die neusten Gedichte



Entrümpelung



Ich sollte- - - -

Schubläden

Akten

Urlaubsfotos

Opernprogramme

Alte Liebesbriefe

Getrocknete Rosen

Dich

Und

Mich

Unsere Liebe

Entrümpeln

Damit sie nicht 

Banal wird

Wenn ich tot bin

 

 

 Gedicht und Foto: Ingrid Bezold

 

 

Gelesen: 72   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich lebe in Franken und stöbere auch gerne in Gedichten und Geschichten anderer Autoren herum.
Schreiben, malen, lesen, Musik, die Natur und einige gute Freunde.... das ist das, was ich mag.

Ich ging nur hinaus, um einen Spaziergang zu machen, beschloss dann aber doch, bis zum Sonnenuntergang draußen zu bleiben. Denn durch das Hinausgehen, so merkte ich, ging ich eigentlich nach drinnen.


John Muir



ÄHNLICHE GEDICHTE





4 KOMMENTARE



12. März 2019 @ 07:06

Hallo Ingrid

Entrümpeln ! Da sagst du was . Muss ich auch machen - besonders in meinem Oberstübchen. Da herrscht oft totales Chaos.
Danke dir auch für den Eintrag in meiner Homepage
Grüßchen Heike


10. März 2019 @ 19:21

danke, Chris für dein Herzchen und der Nachfrage. Ich bin okay - du bist okay. Und ich will ja auch noch nicht sterben. Waren nur so geschriebene Gedanken. Liegt vielleicht am Sturm. Muss sich ja nicht immer reimen.

Komm gut in den Abend


10. März 2019 @ 18:58

Ingrid,ist alles okay?


10. März 2019 @ 18:41

Ingrid,es klingt zu strukturiert um wahr zu sein und deshalb bekommst Du von mir auch das Herzilein
LG chrisly



SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 20 Zeichen

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

2130+
Ein Engel

2052+
Schön, dass es dich gibt

1592+
Der Fliegenpilz

1308+
Zwei sind notwendig

1095+
Die Kartoffel

1020+
Das Versprechen

834+
Wahre Freunde

762+
Ode an die Freundschaft

761+
Das verflixte siebte Jahr

640+
Heute Nacht


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

2+
Tiergedicht


Neusten Kommentare

bei "Zu Haus"

bei "In Supermärkten"

bei "In Supermärkten"

bei "In Supermärkten"

bei "Lust auf Lebkuchen "

bei "Ein Leben zieht vorbei"

bei "Ein Leben zieht vorbei"

bei "Ein Leben zieht vorbei"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Ostern Haar Hitze Muschel Realität Petrus Falten Feen Hampelmann Mond Moor Fasching Möwe Mord Möwen Fischer Floh Flüsse Farben Fee Musik Königin Mühle Feder Sex Falter Ich Fantasie Fehler Sommer Regen Farbenpracht Flasche Mops Selbstliebe Falle Ewigkeit Essen Regenbogen Sommernacht