Die neusten Gedichte



Ab in den Süden



Der Erpel spricht zur Gänseschar:
„Das wird nicht unser letztes Jahr!
Ihr müsst nicht zittern oder beben,
wir werden Weihnachten überleben!

Ich bin gewarnt und auch erschüttert,
weil man uns mästet und nicht füttert.
Wir müssen weg - und zwar sofort,
an einen fernen, sicheren Ort.

Die Menschen sind ja so gerissen,
wollen unsere Federn für die Kissen.
Na, die werden aber staunen,
von mir gibts keine weichen Daunen.

Auf unsere Leber sind sie auch erpicht,
doch die kriegen sie noch nicht!
Dem "Stopfen" müssen wir entkommen.
Mein Organ wird nicht entnommen!

Die Bäuerin kann es nicht erwarten,
bis wir in der Röhre braten.
Nackig, - ohne Kopf und Schlund,
wandern wir in ihren Mund.

Nein, Freunde, wir nehmen jetzt Reißaus.
Aus uns wird noch kein Festtagsschmaus.
Ich sehe täglich Gänseschwärme,
die fliegen jetzt schon in die Wärme.

Wir schließen uns den Wildgänsen an.
Jetzt heißt es: Rette sich wer kann!
Schnattert nicht rum, - noch sind wir fit.
Ich hoffe, ihr fliegt alle mit."

 

Gelesen: 38   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Liebe Freunde der Poesie,
auf dieser Seite könnt ihr über 300 Gedichte von mir lesen. Geschehnisse und Beobachtungen aus dem Alltag, Urlaubserinnerungen und Denkanstöße. Nach 10 Jahren möchte ich mich von dieser Seite als Schreiberin verabschieden, als Leserin aber immer gern einmal wiederkommen. Ein "Dankeschön" an den Betreiber dieser Seite und meine treuen Leser.

Besucht mich einmal auf meiner Homepage.

Mit lieben Grüßen, Gudrun Nagel-Wiemer


ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

937+
Schön, dass es dich gibt

861+
Ein Engel

722+
Zwei sind notwendig

647+
Deutsche Sprache

608+
Das verflixte siebte Jahr

576+
Heute Nacht

571+
Ein wahrer Freund

492+
Der Fliegenpilz

485+

434+
Bewusst leben


- Gedichte Monat

Es gibt noch keine Bewertungen in der Kategorie: Gedicht


- Gedichte Jahr

2+
Tiergedicht


Neusten Kommentare

bei "Spiel des Lebens"

bei "Ein fröhliches Kinderlac"...

bei "Ein fröhliches Kinderlac"...

bei "Die Schönheiten in alter"...

bei "Die Schönheiten in alter"...

bei "Männerschnupfen"

bei "Glimmstängel"

bei "Glimmstängel"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte




Hase Glück Laub Rosen Schneemann Gedichte Geschenk Schmetterlinge Gefühl Gedicht Geld Schnee Schafe Gewitter Hampelmann Haar Rückblick Haus Schöne Gedanken Hexe Seele Geburtstag Gier Henne Geschenke See Schönheit Glaube Schwer Helfer schön Ruhe Schneeflocken Herz Geister Seelenfeuer Schmetterling Herrscher Gefühle