Freundschaftsgedichte



Die beste Freundin

Die Schulzeit miteinander verbracht

Gelernt, gelacht und auch geweint

Mancherlei Unsinn gemeinsam erdacht

Nach Streitereien wieder vereint

 

Den ersten Lippenstift ausgesucht

Den Nagellack, der dazu passt

Den Platz für´s Rockkonzert gebucht

Und Hausaufgaben stets gehasst

 

Die erste Party voll genossen

Mit zuviel Alkohol im Blut

In die falschen Kerls verschossen

Doch kurz nur war die Liebesglut

 

Die Berufslaufbahn begann

Samstags traf man sich zum Wein

Dann kam für beide dann und wann

Ein int´ressantes Stelldichein

 

Bis eines Tages dann die Beiden

die Herzensmänner für sich fanden

Da konnten alle Vier sich leiden

So, dass sie zueinander standen

 

Es wurde vieles unternommen

Sylvester und Geburtstagsfest

Zukunftsträume fest gesponnen

Und Urlaubspläne festgesetzt

 

Bis dann eines Tag´s die Wahrheit

Plötzlich stach in Freundin´s Herz

Schwer enttäuscht durch diese Klarheit

Denn Vertrauensbruch schafft Schmerz

 

Gelesen: 153   
Autoren denen dieses Gedicht gefällt:

Teilen ausdrücklich erwünscht!

AUTOR:

Ich lebe in Franken und stöbere auch gerne in Gedichten und Geschichten anderer Autoren herum.
Schreiben, malen, lesen, Musik, die Natur und einige gute Freunde.... das ist das, was ich mag.

Ich ging nur hinaus, um einen Spaziergang zu machen, beschloss dann aber doch, bis zum Sonnenuntergang draußen zu bleiben. Denn durch das Hinausgehen, so merkte ich, ging ich eigentlich nach drinnen.


John Muir



ÄHNLICHE GEDICHTE







SCHREIBE EINEN KOMMENTAR

mind. 15 Zeichen | bitte beachen Sie die Datenschutzbestimmungen.

Login

Noch keinen Account? Melde Dich hier an!
Passwort vergessen?

Meist Gelesene Gedichte

1720+
Schön, dass es dich gibt

1554+
Ein Engel

1179+
Zwei sind notwendig

1005+
Das Versprechen

972+
Das verflixte siebte Jahr

581+
Ode an die Freundschaft

512+
Heute Nacht

443+
Ein wahrer Freund

364+
Wahre Freunde

344+
Der Fliegenpilz


- Gedichte Monat

4+
Wir kennen uns nicht...

4+
Burschi


- Gedichte Jahr

6+
Mein fremder, kleiner Freu...

3+
Wind und Heimat

1+
Freundlichkeit erobert Her...


Neusten Kommentare

bei "Wenn die Seele eines Kind"...

bei "Ein Gedanke"

bei "Ein Gedanke"

bei "Der Dichter beim Training"

bei "Unmut"

bei "Wenn die Seele eines Kind"...

bei "Unmut"

bei "Unmut"


Herzlich Willkommen!











Zufallsgedichte

Ein Männertraum

Mein fremder, kleiner Freu...

Versöhnung

OHNE WORTE

Freundlichkeit erobert Her...




Nebel Natur Tag Kind Leuchtturm Krebs Kummer Landwirt Loslassen Krank Laub Licht Mutter Liebe Nacht Mutterliebe Luftballon Kirche Leidenschaft Kraft Kinderlachen Vollmond Klima Liebesengel Lohn Laune Kumpel Leben Körper Kuss Karsamstag Lesen Moment Libelle Kinderheim Lachen Krieg Königin Kinder Kröte